Tools für die Wahl der richtige Farbpalette Teil 1

Hin und wieder findet man im Web ein von der Farbkombination gut gestaltets Theme. Um die Farbpalette abzunehmen wäre es gut ein passendes Tool zur Hand zu haben. Deshalb möchte ich hier einige brauchbare Tools vorstellen.

Die Online-Tools von ColorLovers sind ideal um harmonische Paletten fürs Webdesign zu erstellen. Für Palleten stehen 3 Tools zur Verfügung.

Das Basic Tool verfügt über einen Farbmischer und erzeugt aus den damit erstellten Grundfarben Palleten die sich hervorragend für ein ästhetisches Theme nutzen lassen.

Das zweite Tool COPASO Color Palette Software bietet mehr Einstellungsmöglichkeiten als die Basisversion.

Das dritte Tool mit Namen PHOTOCOPA Your Photos as Color Palettes ist in der Lage aus einem Foto eine Palette erzeugen. So erhält man zum Beispiel aus einem herbstlichen Foto eine Farbpallette, welche diese Stimmung wiederspiegelt.

Neben diesen Tools gibt es noch eine Vielzahl an anderen wertvollen Online-Tools, Hintergrundgrafiken und mehreren 1000 fertigen Paletten, falls man mal an einem kreativitäts Block leidet.

Eclipse Palette für Windows

Eclipse Palette für Windows

Mit der Freeware EclipsePalette für Win 98, Win 2000, Win ME, Win XP, Win Vista und 7 kann man mit Hilfe einer Pipette den Farbcode eines beliebigen Punktes auf dem Bildschirm herausfinden. Die Farbcodes können in mehreren verschiedenen Formaten passend für HTML, Visual Basic, C++, C#, und Java ausgegeben, bzw in das Clipboard kopiert werden.

Auch eine Möglichkeit hellere oder dunklere Varianten der Farbe auszugeben ist vorhanden. Auch Zufallsfarben- bzw. Farbgruppen, ausgehend von einer bestimmten Farbe können von dem kleinen von dem Programm vollautomatisch erzeugt werden.

Das kleine Programm ist ideal für Theme- bzw. Webdesigner geeignet.